HOME    ANGEBOT   INFOS    ÜBER MICH    BILDER    KONTAKT

 
 
     
  AKTUELLES

PHILOSOPHIEN

    - Yang Sheng

    - Yin Yang

    - Fünf Elemente

    - Innere Organe

    - Akupunkturpunkte

    - Meridiane

    - Qi 

 

 

 

Meridiane /Leitbahnen (Jing Mai) (kleine Einführung)

In den Meridianen/ Leitbahnen, chinesisch Jing Mai, zirkuliert die „Lebensenergie“  (Qi), das Blut (Xue) und die Körpersäfte (Jin Ye). Durch das vernetzte Meridiansystem (Jing Luo) wird der ganze Körper mit Qi und wichtigen Nährstoffen genährt, versorgt und gewärmt. Das Meridiansystem ist in der chinesischen Erfahrungsmedizin ein wichtiger Bestandteil der klinischen Diagnostik und Therapie.

Es existieren insgesamt 12 Hauptmeridiane (Jing Mai), 8 ausser-gewöhnliche Gefässe (Jing Qi Ba Mai), 15 Verbindungsleitbahnen (Luo Mai), 12 Tendio-Muskuläre-Leitbahnen, 12 kutane Regionen.

 

Die 12 Hauptmeridiane sind:

3 Yin-Meridiane der Hand:

 

Lungen-Meridian  Herz-Meridian  Perikard-Meridian Shou-Taiyin        Shou-Shaoyin    Shou-Jueyin
     
3 Yang-Meridiane der Hand:

 

Dickdarm-Meridian San Jiao-Meridian       Dünndarm-Meridian Shou-Yangming Shou-Shaoyang Shou- Taiyang
     
3 Yin-Meridiane des Fusses:

 

Leber-Meridian     Milz-Meridian      Niere-Meridian  Zu-Jueyin              Zu-Taiyin               Zu-Shaoyin
     
3 Yang-Meridiane des Fusses: Magen-Meridian  Gallenblase-Meridian Blase-Meridian Zu-Yangming        Zu-Shaoyang          Zu-Taiyang

 

 

_____________________________________________________________

Praxis AnMo| Blauenstr. 31 | 4054 Basel |++41 (0)78 686 47 22| info@praxis-anmo.ch